Für Alle

Veranstaltungen für ALLE

KULTURMOSAIK


Was bereits  im Jahr 2002 bei uns erfolgreich als "ErzählCafe" begann, startet im März 2015 neu: Ulrich Krüger ist auch beim "kulturmosaik" Moderator . Die Konzeption der neuen Veranstaltungsserie ist aber wesentlich weiter und transnationaler  gespannt und  bezieht die gleichfalls erfolgreiche Reihe "Unterwegs in anderen Kulturen"  mit ein. Künftig werden viele interessante Gäste eingeladen und sie präsentieren neben biografischem Erzählen immer auch Beiträge aus  ihrer Heimatkultur.

Das "kulturmosaik"  wird vom KREATIVHAUS und der "Kulturloge" gestaltet. Die "Kulturloge" Berlin setzt sich für kulturelle Teilhabe ein, indem sie freie Plätze kostenlos an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt, die sich sonst einen Kulturbesuch nicht leisten können.

Die nächsten Termine werden umgehend bekannt gegeben!

 

Regelmäßige Veranstaltungen

Unseren monatlichen Newsletter mit allen aktuellen Veranstaltungen und eine Übersicht über alle regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie unter PUBLIKATIONEN

Kreative InselSonntage an der Spree - K.I.S.S.

InselSonntage – mit allen Sinnen die Jahreszeiten erleben.

Immer wieder sonntags begrüßen wir Familien, Singles, Krabbelkinder, Kids, Jugendliche, Erwachsene sowie Senioren und Seniorinnen auf der Fischerinsel inmitten des Häusermeers. Kommen auch Sie zum Spielen, Lachen, Brunchen, Musizieren, Basteln, Erzählen, Lernen, Backen, Kochen, Zuschauen, Trödeln, Ausprobieren und Unterhalten. In verschiedenen Aktionen können Sie gemeinsam Ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Besuchen Sie uns beim InselSonntag im KREATIVHAUS

 

Das BerlinerZentralTheater zeigt: Ödipus & Antigone

04. Juli 2015 | 19 Uhr

Ödipus & Antigone

Ödipus & Antigone

Kreativer InselSonntag an der Spree

05. Juli 2015 | 14 bis 18 Uhr



14:00 - 18:00
Bewegungsparcours & Wasserspiele

14:00 - 18:00
Spielinsel im Familienzentrum

 

ACHTUNG: DER TRÖDEL WURDE AUF GRUND 
DER ZU ERWARTENDEN WETTERLAGE ABGESAGT - WIR BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS!
 

 

 

Salon der Sprachen - Gebärdensprache

14. Juli 2015 | 19 Uhr

"Salon der Sprachen"

...bietet spannende und unterhaltsame Vorträge über die Vielfalt der Sprachen

20. Salon der Sprachen mit Nico Ferberg:

"Gebärdensprache - multiperspektivisch gesehen"

Vorurteile, Irrtümer, Lustiges und Ernstes rund um eine der faszinierendsten Sprachen der Welt und über jene, die sie sprechen.
Eine Betrachtung aus soziologischem, historischem, juristischem, technischem, sprachwissenschaftlichem, medizinischem und pädagogischem Blickwinkel.

Der Referent Nico Ferberg ist Sozialarbeiter und befasst sich mit der Betrachtung von Hörbeeinträchtigungen aus sozialarbeiterischer Sicht.
• Warum ein Salon der Sprachen, in dem es um Gebärdensprache geht, mit einem Berlin-Besuch von Außerirdischen verglichen werden kann,
• wie man mit drei Fingern eine Liebeserklärung macht und warum ein ausgestreckter Mittelfinger keine Beleidigung sein muss,
• warum sich nachts alle Bienen unter Laternen treffen und
• wie aus der Angewohnheit einer Politikerin eine bekannte Gebärde geworden ist.


jeden 2. Dienstag im Monat Eintritt frei


 

Kreative Insel Sonntage an der Spree (KISS) - Baby- und Kindertrödel

06. September 201514 bis 18 Uhr         ....... tauschen    ....... handeln    ....... sich austauschen

Aus Babys werden Kinder und aus Kindern werden Teenager. Nur wohin mit den Kleidungsstücken und Spielsachen, aus denen sie herausgewachsen sind?

Eltern und Kinder haben die Möglichkeit im KREATIVHAUS zu trödeln. Es darf / kann getauscht oder gehandelt werden und man hat auch die Zeit sich auszutauschen.

Ab September wieder jeden ersten Sonntag im Monat!

Wer selbst handeln oder tauschen möchte, bitte vorab im KREATIVHAUS anmelden um einen Platz zu reservieren und die Konditionen zu erfragen.
Telefon 2380913 oder Kontaktformular

Kaffeenachmittag im Café CoCo!

18. Juni 2015 | 15 - 17 Uhr

Kaffeenachmittag im Café CoCo!

Kaffeenachmittag   mit Kaffeehausmusik am Piano

    Wir freuen uns auf alle Junggebliebenen.

    Kaffee & Kuchen oder Tee & Brezeln
    zu kleinen Preisen

    jeden 2. Donnerstag im Monat

 

 

 

 

 

Salon der Sprachen

 

Einmal im Monat laden wir Sie zu einem spannenden und informativen Abend über die Vielfalt der Sprachen in unserer Welt ein.

 

Immer am 2. Dienstag im Monat im Café CoCo im KREATIVHAUS, Eintritt frei.

 

Termin

Referent/in

Thema

17. Salon

14. April 2015

Roswitha Röding

 

 

190 Jahre Braille-Schrift

18. Salon

12. Mai 2015

Muschelschubser

Berlin

Besöök ut Nordingersiel“ /

Besuch aus Nordingersiel“

(auf der Probebühne)

EXTRA-SALON

19. Mai 2015

Ein Salon mit Kaufe, Benabena-Sprecherin

aus Papua-Neuguinea, und

Dr. Carola Emkow (Berlin / Leipzig)

 

19. Salon

9. Juni 2015

Prof. Dr. Brunhilde Wehinger

Universität Potsdam

Sans Souci. Französisch zur Zeit

Friedrich des Großen

20. Salon

14. Juli 2015

Nico Ferberg

Gebärdensprache

 

 

Die Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt (Prof. Dr. Gerd Koch, Prof. Dr. Jürgen Nowak, Dipl.-Kaufmann Günter Thauer) organsiert diese Veranstaltungen und lädt herzlich ein.

 

Ein Apfelbaum für den Frieden

 Ein Baum für den Frieden

Am 24. April 2015 haben wir anlässlich des WORLD EARTH DAY zusammen mit dem japanischen Peacewalker Yuji „Earthman“ Miyata einen kleinen Apfelbaum auf unserem Gelände gepflanzt – als Zeichen für den Frieden in der Welt und für den Umweltschutz.

Yuji Earthm,anMotiviert, die traurige Vergangenheit von Auschwitz mit der hoffnungsvollen Geschichte Berlins als Stadt des Mauerfalls zu verbinden, kam Yuji Miyata am KREATIVHAUS vorbei und entschied sich, dass er mit uns zusammen einen Baum pflanzen möchte. Dies hat er in den vergangenen Jahren bereits über 4000 Mal getan! Er sich nach harten persönlichen Schicksalsschlägen entschieden, sich für den Frieden und den Umweltschutz auf den Weg zu machen und lief von 2007 bis 2012 über 12.000 km von China nach London. Auf seinem Weg pflanzte er zahlreiche Bäume, traf die interessantesten Menschen und unterstützte immer wieder vor allem Initiativen und Organisationen, die sich um die nachwachsende Generationen kümmern.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in Berlin kam er schließlich zu uns und wir stellten in kürzester Zeit eine feine kleine Aktion auf die Beine, zu der zahlreiche Menschen aller Generationen kamen. Die Sonne schien, die Stimmung war fröhlich: die Kinder von befreundeten Tagesmüttergruppen sangen ihr Apfellied, die Theatermacher des KREATIVHAUSes performten japanische Haikoos, Singer-, Sogwriter Sperling(unser Kollege David) beglückte uns alle mit seinen Liedern. Auch unser Hauspate und Grünen-Bundestagsabgeordnete Özcan Mutlu war zu Gast.

Es war uns eine große Ehre, das Yuji den Apfelbaum mit uns pflanzte und uns in diesem Zusammenhang auch eine Spende in Höhe von 1.000 € überreicht hat.

Auch wenn die Öffentlichkeit wenig von dieser Aktion mitbekommen hat und die Stadt Berlin nur wenig Interesse daran gezeigt hat, sind wir im KREATIVHAUS beglückt und fest davon überzeugt: jeder kleiner Schritt für den Frieden in der Welt und für den Umweltschutz ist ein wichtiger!

Yuji läuft in diesem Auftrag durch die Welt, um seine Botschaft zu verbreiten und bei uns wächst nun ein kleiner Apfelbaum, der bald Groß und Klein mit seinen süßen Früchten und schattenspendenden Blätter beglücken wird.

Wir fühlen uns geehrt, dass wir nun Teil einer solch grandiosen Bewegung sind! Vielen Dank an Yuji „EARTHMAN“ Miyata – für die gute Kooperation, den Baum, die gute Zeit und die großzügige Spende! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Oktober, wenn er wiederkommt, um sich von Berlin aus auf den Weg in die Normandie zu machen.

Kinder singen  Theatermacher  Sperling

 

Zertifikat

MehrgenerationenOrchester sucht Musikerinnen und Musiker

Das KREATIVHAUS auf der Fischerinsel sucht zur Gründung einer Brassband Musikerinnen und Musiker im Alter von 8 bis 88 Jahren, die ein Blasinstrument spielen. Entwickelt werden Stücke aus sämtlichen musikalischen Bereichen. Im Mittelpunkt des MehrgenerationenOrchesters steht die Freude am intergenerativen Miteinander und die Leidenschaft zum gemeinsamen Musizieren. Offene Termine (sogenannte »Schnupper«-Termine) gibt es im Rahmen der KREATIVEN InselSonntage AN DER SPREE (K.I.S.S.). Weitere Probentermine werden gemeinsam entschieden! Über eine Voranmeldung zur Teilnahme mit Angabe des Instrumentes unter kontakt@kreativhaus-tpz.de wäre wünschenswert.

MGH-Orchester

Stammtisch GenerationenWohnen

 Einmal im Monat trifft sich der Stammtisch GenerationenWohnen im KREATIVHAUS um über alternative Wohnideen im Alter nachzudenken und zu diskutieren.

MehrgenerationenOrchester

 Das MehrgenerationenOrchester trifft sich sonntags zum gemeinsamen Musizieren. Der Gedanke dahinter ist eine BrassBand zu formieren.

öffentliche Probe: „LIVING IN A BOX“

03. Juni 2013 | 20:00 bis 20:45

Das Bewegte Theater Eintritt frei, Spenden werden gern entgegen genommen!

Das Bewegte Theater zeigt Szenen, die abstrakte Formenspiele und Zwischenmenschliches vereinen. Jeder lebt in seiner kleinen Welt und muss diese behaupten. Äußerlichkeiten werden bedient, aber die Einsamkeit kann jeden immer wieder einholen. Ausgrenzungen passieren. Mit wenigen Worten, Bewegung und Kartons wird der Blick auf ein kleines Universum gelenkt, in dem Begegnungen unterschiedlichen Ausgang erfahren.

Am Folgetag wird das Stück beim deutsch-polnischen UNITHEA-Festival der VIADRINA in Frankfurt/Oder bzw. in Slubice gleich rechts hinter der Grenze gezeigt.

Spielort: SMOK
Spieltag-/zeit: 04.06.13 um 19.15 Uhr

 

Line Dance

Neuer Kurs für Anfängerinnen und Anfänger!

Fit durch das Jahr: Line Dance unter professioneller Anleitung

Line Dance wurde traditionell nach Country Musik getanzt.
Heute wird aber immer mehr auch nach Musikrichtungen wie Jazz, Rock, Disco, Pop und Hip-Hop getanzt.

Die Tänzer bewegen sich im Rhythmus von Walzer, Cha Cha, Polka, Swing, Samba, Rumba, Twist, Rock'n Roll usw.
Man tanzt ohne Partner, aber trotzdem in einer Gemeinschaft und kann leicht neue Kontakte mit anderen Menschen knüpfen.

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich vom Tanz-Fieber anstecken!

 

Leitung:  Marion Krüger
immer mittwochs
15:00 - 16:30 Uhr -
Line Dance Anfängerkurs

16:45 - 18:15 Uhr - Line Dance für Fortgeschrittene I
18:30 - 20:00 Uhr -
Line Dance für Fortgeschrittene II

 

Inhalt abgleichen