Workshops, Graffiti

Graffiti Work Shop

14. - 17. oder 22. – 25. April 2014 |  jeweils 10:30 – 13:30 Uhr

In den Osterferien wird wieder  gezeichnet und gesprüht.
Und wir reden über die rechtlichen Folgen illegaler
Graffiti, die Geschichte von Aerosol Art, die style wars, die Sprühdosentechnik und die gesundheitliche Gefahr von Sprühlacken.

14. bis 17. April 2014
oder
22. bis 25. April 2014
jeweils 10:30 bis 13:30 Uhr

Kosten: 55,- € pro Person

Der Kurs ist nur als Wochenangebot buchbar!
Um an unserem Graffiti-Osterferienworkshop teilzunehmen,
solltet Ihr mindestens 12 Jahre alt sein.

TeilnehmerInnenzahl begrenzt! Anmeldung erforderlich!

Tierisches Theater

Dieses Projekt ist eine ganzheitliche Variante des „Tierischen Spiels“ und umfasst 5 Termine.

Die große Rasselbande

Die Rassel als Brücke zwischen Bild und Ton – eine Entdeckungsreise in das lustige Land der Geräusche und Geschichten …
Wie bei der „Kleinen Rasselbande“ basteln die Kinder ihre eigenen Rasseln und vertonen eine selbst erfundene Geschichte, dies jedoch über fünf Termine hinweg.Auftritt der Grossen Rasselbande

Dazu zaubern sie noch ihre Gedanken und Vorstellungen zeichnerisch auf Folien, die in den Raum projiziert werden.
So entsteht eine fantastische Kulisse für das Spiel.

Auf Wunsch wird bei einem Zusatztermin die Geschichte auch vor Publikum präsentiert.

 

Gänsehaut

Mademoiselle Ricco lässt ihr Schloss zu einem Hotel umbauen.
Alles scheint in Ordnung!
Doch  mit der Ankunft eines Paketes beginnen geheimnisvolle  und fürchterliche Ereignisse, aber zusammen mit ihren Gästen wird Mademoiselle Ricco bestimmt hinter das dunkle Geheimnis kommen.

Inhalt abgleichen