Archiv 2014, Archiv 2010, Archiv 2009, Archiv 2008, Archiv 2011

MehrgenerationenOrchesters sucht Musikerinnen und Musiker

19. Januar 2014 | 14:30 bis 16:00 Uhr

Das KREATIVHAUS auf der Fischerinsel sucht zur Gründung einer Brassband Musikerinnen und Musiker im Alter von 8 bis 88 Jahren, die ein Blasinstrument spielen. Entwickelt werden Stücke aus sämtlichen musikalischen Bereichen. Im Mittelpunkt des MehrgenerationenOrchesters steht die Freude am intergenerativen Miteinander und die Leidenschaft zum gemeinsamen Musizieren. Offene Termine (sogenannte »Schnupper«-Termine) im Rahmen der KREATIVEN InselSonntage AN DER SPREE (K.I.S.S.) – an jedem 3. Sonntag im Monat von 14:30—16:00 Uhr, Abweichungen von diesem Rhythmus erfahren Sie auf unserer Internetseite. Weitere Probentermine werden gemeinsam entschieden! Über eine Voranmeldung zur Teilnahme mit Angabe des Instrumentes unter kontakt@kreativhaus-tpz.de wäre wünschenswert.

MGH-Orchester

Kostenlose Beratung zum Arbeitsrecht

08. Januar 2014 | 17.00 bis 19:00 Uhr

kostenlose Beratung zum Arbeitsrecht
durch Rechtsanwalt Cornelia Adam im Café CoCo

jeden 2. Mittwoch im Monat

 

 

 

 

Beratung zum Verkehrsrecht und Verbraucherinsolvenzverfahren

22. Januar 2014 | 17 bis 19 Uhr

Beratung zum Verkehrsrecht und Verbraucherinsolvenzverfahren

durch Rechtsanwältin Lydia Schmidt

jeden 4. Mittwoch im Monat
Angemeldete haben Vorrang!
KREATIVHAUS 030 - 23 80 91 3
KOSTENLOS

 

Das JUNGE BEWEGTE THEATER – Probe

Wir spielen mit Elementen des Körpertheaters, der Pantomime, des Tanzes und der Schauspielerei.
Gegenstände, Gefühle, Texte, andere Menschen und vieles mehr können uns in Bewegung bringen.
Mit einem Warm-up beginnend, befähigen uns Spiele und Übungen zum Theater aus Bewegung.
Aus Improvisationen werden kleine Szenen erarbeitet, aus den Szenen kann ein Theaterstück entstehen. Bitte lockere Kleidung und ggf. Antirutsch-Socken mitbringen!

Übrigens: Wir freuen uns auf  Neueinsteiger!

 

ErzählCafé im Januar 2014 mit Hamad Nasser

Samstag, 18. Januar 2014 | 16 Uhr

Wie geht Bildungsbotschafter? Für Hamad Nasser ist Einwanderung auch zentrales Thema in seiner Familie. Sein langer Weg vom Flüchtlingskind zum Vorbild für heutige Jugendliche.

Als Flüchtling in Berlin - damals und heute: Hamad Nasser kam als Neunjähriger und als Flüchtlingskind aus dem Libanon in die Stadt. Heute leitet er Einrichtungen für Menschen von überall her und kann über ihre Chancen und ihre schmerzhaften Ausgrenzungen berichten.

Seit 2005 leitet er eine der ersten Vätergruppen in Berlin und legt viel Wert auf gute musikalische Ausbildung für Kinder und Jugendliche.

Gleichzeitig setzt er sich für die Förderung der Begegnung unterschiedlicher Kulturen ein, ohne die eigene Herkunft darüber zu vergessen.

Wir freuen uns auf Sie !
Moderation: Ulrich Krüger
Eintritt: 2 Euro

Klassik trifft POP Konzert

18. Januar 2014 | 19:00 Uhr

Von den „Beatles“ bis Johannes Brahms, von der amerikanischen Indie-Rockband „Imagine Dragons“ bis hin zu Chopin reicht die Palette eines Konzerts junger Musiker und Musikerinnen im KREATIVHAUS auf der Berliner Fischerinsel am 18. Januar. Die Mitwirkenden sind Stipendiaten der Stiftung Markstein.

Die jüngste Interpretin ist die achtjährige Geigerin Sophia Saneiy, die ihr Publikum mit dem berühmten „Hexentanz“ von Nicola Paganini begeistern will. Der Älteste, Boo Meesrisawat, hat sich das mit pianistischen Anforderungen gespickte Opus 11 des russischen Klavierpapstes Alexander Scriabin vorgenommen. Neben Meisterstücken der Klassik werden aber auch die Filmmusik und Pop nicht zu kurz kommen. Die Sängerin Patricia Riese steht ganz besonders für die große musikalische Bandbreite dieses Abends. Ihr Repertoire umfasst Werke von Gustav Mahler genauso wie einen Blues aus dem Film „Die Farbe Lila“. Jomo Kruschinski und Alexander Kens bieten neben Nachempfundenem auch eigene Kompositionen in den Bereichen Song und Jazz. Ergänzt werden die Solisten durch ein Ensemble der Gustav-Heinemann-Oberschule.

Die Stiftung Markstein stellt geförderte MusikerInnen vor.

Das zauberhafte Land - Teil 2: Die silbernen Schuhe - APPLAUS

Sonntag, 26. Januar 2014 | 15 Uhr

Die Theater- und Musicalklasse für Kinder und Jugendliche präsentiert:

 

"Das zauberhafte Land - Teil 2:
Die silbernen Schuhe"

 

Das kleine Mädchen und ihr Hund müssen zusammen mit ihren drei neuen Freunden die böse Hexe des Westens besiegen, damit der große Zauberer ihre sehnlichsten Wünsche erfüllt, doch dann kommt alles anders...

Premiere:
Sonntag, 26. Januar 2014, 15 Uhr

 

Eintritt frei, Austritt mit Hut!

Offenen Erzählrunde - Bissig-freche Erzählungen des Giambattista Basile(16. Jahrh.)

3. April 2014 | 20 Uhr

 

Basile als einen der Väter des europäischen Märchens zu nennen, ist nicht falsch. Darüber gehören seine Freude an bissigem Spott und an Übertreibung auch aktuell zu einer humorvollen Betrachtung der Gegenwart.

Veranstaltungen der "Offenen Erzählrunde" im Cafe`CoCo

 

Diese "Offene Erzählrunde" ist da für alle,

  • die selbst Geschichten erzählen bzw. ausprobieren wollen
  • die Anregungen für Beruf und Feiern suchen
  • die das freie Erzählen in atmosphärischer Geselligkeit genießen wollen

Mit den Erzählern und Musikern von "SiebenundeinStreich".

Der Eintritt ist frei.

Kostenlose Beratung zum Arbeitsrecht

12. Februar 2014 | 17.00 bis 19:00 Uhr

Beratung zum Arbeitsrecht
durch Rechtsanwalt Cornelia Adam im Café CoCo

jeden 2. Mittwoch im Monat
Angemeldete haben Vorrang!
KREATIVHAUS 030- 23 80 91 3
KOSTENLOS

 

K.I.S.S. Baby- und Kindertrödel

05. Januar 2014 | 14 - 18 Uhr           ....... tauschen    ....... handeln    ....... sich austauschen

Aus Babys werden Kinder und aus Kindern werden Teenager. Nur wohin mit den Kleidungsstücken und Spielsachen, aus denen sie herausgewachsen sind?

Eltern und Kinder haben die Möglichkeit im KREATIVHAUS zu trödeln. Es darf / kann getauscht oder gehandelt werden und man hat auch die Zeit sich auszutauschen.

Jeden ersten Sonntag im Monat.

Wer selbst handeln oder tauschen möchte, bitte vorab im KREATIVHAUS anmelden um einen Platz zu reservieren und die Konditionen zu erfragen.
Telefon 2380913 oder Kontaktformular

Kreativer InselSonntag an der Spree - K.I.S.S.

K.I.S.S.09. März 2014 | 14:00 bis 18:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr  SpielBaustelle - Alles in Bewegung
                                für Kinder ab 1½ Jahre
                                Kosten: 1,50 €
15:00 - 18:00 Uhr  Spiele - Weltenbummler
16:00 - 16:40 Uhr  Theater Naseweis
                             für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren
                             Kosten: 4,00 €
 

 

Einmal auf der Bühne stehen ...

Vorderseite des Flyers der Sonntags BühneLiebe Eltern, liebe Großeltern, Tanten und Onkel, besonders aber liebe junge Künstlerinnen und Künstler,

♥ Spielt Ihr in einem Theater-Ensemble?
♥ Seid Ihr Mitglied in einer Tanzgruppe?
♥ Musiziert Ihr in einem Orchester, in einer Band oder singt in einem Chor?

Das Stück, der Tanz, der Song ist fertig, aber es fehlt ein passender Aufführungsort?

Wie wäre es mit der „SonntagsBühne“ im KREATIVHAUS!
Im Rahmen unseres „KREATIVEN InselSonntages AN DER SPREE“, stellen wir Euch unsere Bühne gern kostenlos zur Verfügung.

Wir sind gespannt auf Ihre/Eure Fragen und Vorschläge unter dem Stichwort „SonntagsBühne“ per E-Mail oder telefonisch unter 030 / 23 80 91 -3.

Auf gute Nachbarschaft

Samstag, 25. August 2012
Sonntag, 26. August 2012
jeweils 19:00 Uhr

Auf gute Nachbarschaft oder wenn Schweigen Gold wäre ...

Eine Inszenierung der Jugendtheatergruppe Mimikry

Erwachsene: 5,- €
Schüler/Studenten: 4,- €

 

22. Hafenfest im Historischen Hafen Berlin

Vom 25. bis 26. August 2012 ist das KREATIVHAUS auf dem Hafenfest des Historischen Hafens Berlin.

Von 13 bis 18 Uhr bieten wir allen großen und kleinen Besucherinnen und Besuchern eine bunte Mischung aus Spiel, Bewegung, Basteln und Puzzeln.

Mehr Informationen zum Hafenfest im Historischen Hafen Berlin


Graffiti-Workshop in den Sommerferien

Graffiti-Workshop mit Roxy

23.07. - 27.07.2012
30.07. - 03.08.2012

13:00 - 16:30 Uhr

nur Wochenkurs: € 45,-
TeilnehmerInnen: ab 12 Jahre

Die Kurse können nur als Wochenangebot gebucht werden und mit vorheriger Anmeldung!

Teilnehmerzahl begrenzt!

 

Inhalt abgleichen